Blue Flower

Tomatensoße und Möhrensalat, Wassermelone und Spinat, Olivenöl und grüner Tee – im Sommer sollten diese Nahrungsmittel regelmäßig genossen werden, denn sie nehmen Ihre Haut in Schutz.
"Besonders im Sommer benötigt die Haut eine Extraportion Sonnenschutz und der kann auch vom Teller kommen", empfiehlt die Fuldaer Hautfachärztin Dr. Michaela Axt-Gadermann, die zusammen mit dem Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Peter Axt ein Buch über die Zusammenhänge zwischen Hautgesundheit und Ernährung geschrieben hat („Skin Food", Herbig Verlag). ´

Es gilt als Inbegriff männlicher Stärke, und nicht nur bei den Olympischen Spielen dreht sich viel um das „Männerhormon“ Testosteron. Auch auf dem 60. Urologen-Kongress in Stuttgart geht es um das Zusammenspiel von Sport und Testosteron. Die Botschaft der Urologen wird Männerherzen erfreuen. Die richtige Dosis Sport macht’s möglich - mehr Testosteron und damit besseren Sex!

Mütter freuen sich, wenn ihre Kinder im Frühling oder Sommer zur Welt kommen, denn die warme Jahreszeit erleichtert die Organisation von Kindergeburtstagen und Teenagerpartys. Doch Herbstgeborene sollten nicht den Kopf hängen lassen. Sie können ihren Geburtstag zwar nicht im Sonnenschein verbringen, dafür möglicherweise aber häufiger Freunde und Familie zur Feier einladen.

Verkneifen Sie sich ab heute Ihren Appetit auf (dunkle!) Schokolade nicht mehr. Die braune Nascherei ist Gesundheit pur und wirkt manchmal wie ein Medikament. Bereits vor mehr als zehn Jahren erschien der erste Artikel in einer medizinischen Zeitschrift über die gesundheitsfördernde Wirkung von Schokolade. Was damals noch belächelt wurde, konnte inzwischen in einer ganzen Reihe von Untersuchungen bestätigt werden.

(openPR) - Schlaflosigkeit (Insomnie) ist eine relative häufige vorkommende Form von Schlafstörung, an der Millionen Menschen weltweit zu leiden haben - sowohl unter Kleinkindern und Jugendlichen, als auch unter Senioren ist Insomnie häufig der Fall.