Blue Flower

Die richtige Ernährung spielt neben der Pflege eine wichtige Rolle für unser Aussehen und Wohlbefinden. Man kann selbst einiges dazu beitragen, wenn man auf die "Schönmacher-Vitamine" achtet. Folgendes sollten Sie beachten: Vitamin A ist wie Vitamin E fettlöslich, daher kann es im Gegensatz zu wasserlöslichen Vitaminen im Körper gespeichert werden.

So schön es auch ist, im Sommer viel nackte Haut zu zeigen, es ist die Zeit, wo auch die ungeliebten Haare wieder ans Tageslicht kommen. Unbestritten sehen schöne Beine nicht nur ästhetischer aus, sondern fühlen sich auch wesentlich angenehmer an, wenn kein Wildwuchs sprießt. Der Weg dahin ist allerdings mit etwas Mühe verbunden.

Kräftiges, glänzendes Haar gehört für die allermeisten zum Schönsein dazu. Mit der richtigen Pflege und einer ausgewogenen Ernährung tragen Sie einen wesentlichen Teil zur Schönheit Ihres Haares bei. Die Sommerzeit stellt Ihr Haar jedoch auf eine Belastungsprobe, denn Sonne und Wind trocknen das Haar aus, Chlor- und Meerwasser machen es spröde und glanzlos.

Cellulitis oder Orangenhaut ist ein typisch weibliches Problem. Sie zeigt sich hauptsächlich im Po- und Oberschenkelbereich und entsteht durch eine Vermehrung des Unterhaut-Fettgewebes sowie einen leichten Lymphstau.

Ein makelloser, ebener Teint ist der Traum aller Frauen (und Männer?). Leider sind die wenigsten von Natur aus mit diesem Glück gesegnet. Gerade für die Sommerzeit möchte man aber sein äußeres in Topform bringen. Wir verraten Ihnen, wie man mit einigen Tricks die Haut zum Strahlen bringt.