Blue Flower

Ungefährlich, aber lästig ist die sogenannte Sonnenallergie, die sich vor allem im Frühjahr nach kurzen Sonnenbädern mit juckenden Bläschen und Rötungen äußern kann. Die lästige Sonnenallergie ist meist im Frühjahr oder in den ersten Tagen am Urlaubsort besonders schlimm, nach einiger Zeit lassen aber die Beschwerden nach, ein "Abhärtungseffekt" lässt sich nachweisen.

Wer gerne Pizza oder Pasta isst, hat zukünftig noch einen guten Grund, italienisches Essen zu genießen. Gerichte mit Tomatenmark sind ein hervorragender Sonnenschutz - so das Ergebnis einer Studie des Instituts für Physiologische Chemie der Düsseldorfer Heine-Universität.

Wer in tropische Länder reist, ist sich der möglichen gesundheitlichen Risiken bereits im Vorfeld bewusst. Weniger bekannt ist jedoch, dass man sich auch bei einem Aufenthalt im Mittelmeerraum, am Atlantik oder an den Stränden Afrikas lästige Hauterkrankungen zuziehen kann.

BERLIN – Sonnenbrände, die den Urlaubsspaß trüben, lassen sich jetzt besser vermeiden. Der UV-Check, ein gemeinsames Projekt der bundesweit rund 4100 Hautärzte mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen und dem Sonnenschutzmittelhersteller Garnier Ambre Solaire macht es möglich.

fzm - Facelift war gestern – heute setzt sich im Kampf gegen Falten mehr und mehr die Methode des Unterspritzens durch. Dem Trend entsprechend hat sich in den letzten Jahren ein blühender Markt für Füllmaterialien, die sogenannten Filler, entwickelt. "Die Vielzahl der Produkte verwirrt inzwischen selbst geübte Behandler", haben Torsten Walker und Christiane Bayerl von der Klinik für Allergologie und Dermatologie des Städtischen Klinikums Wiesbaden festgestellt.