Blue Flower

Mit dem richtigen Training bleibt unser Gedächtnis bis ins hohe Alter leistungsfähig, doch schon wenige Tage Faulenzen lässt den IQ absinken. Wie jung Ihre grauen Zellen sind, können Sie mit folgendem Test überprüfen.

 Biologisches Alter - So testen Sie Ihr Gedächtnis

Versuchen Sie, sich sechzig Sekunden lang folgende Begriffe einzuprägen. Dann beschäftigen sich fünf Minuten lang mit anderen Dingen. Anschließend schreiben Sie die Begriffe auf, die Ihnen noch in Erinnerung sind.

  • Stempel
  • Kalender
  • Urlaub
  • Schrank
  • Füller
  • Telefon
  • Creme
  • Apfel
  • Tür
  • Wind
  • Tasche
  • Beamter
  • Brücke
  • Auge 
  • Kamel
  • Blitz
  • Freude
  • Hütte
  • Fisch
  • Fahrrad
Auswertung
 
 

 
 
Anzahl der Begriffe   Biologisches Alter  
17-20   20 Jahre  
14-16   30 Jahre  
11-13  40 Jahre  
8-10   50 Jahre  
5-7   60 Jahre  
weniger als 5   70 Jahre  

Durch mangelndes Training lässt besonders das Kurzzeitgedächtnis nach, d.h. neue Informationen bleiben immer schlechter in Erinnerung. Dinge, die wir aber vor Jahren gelernt oder erlebt haben, können noch problemlos abgerufen werden. Doch machen Sie sich keine Sorgen, auch ein schlechtes Gedächtnis lässt sich hervorragend trainieren. Mehr dazu erfahren Sie unter Geist und Psyche.