Blue Flower

Gutes Blatt? Schlechtes Blatt? Gewinnen kann bei dieser Skat-Runde jeder. Denn man lernt, die Trümpfe in Sachen Gesundheit besser auszuspielen. Und weil Spaß haben und Lernen sich nicht ausschließen, sondern sich gegenseitig verstärken, kommt das Vorsorge-Skat zünftig und fesch daher: Was fürs Auge und was für den Kopf, was für Männer, was für Frauen. Der Qualität der Information tut das keinen Abbruch.

Die von medizinischen Fachleuten recherchierten, aktuellen Quellen orientieren sich an den Leitlinien der Fachgesellschaften. Eine ganze Menge Informationen und viele nützliche Vorsorgehelfer zur Umsetzung des Wissens stecken in diesem Skat: ein BMI-Rechner, ein Rechner zur Bestimmung des täglichen Kalorienbedarfs, ein Promille-Rechner, und eine Vorsorge-Kamera. Und wer Freunde zu einer zünftigen Runde Vorsorge-Skat einladen will, kann das mit der „Ich mag Dich“-Post ganz einfach tun. Frauen sind anders als Männer, auch in Sachen Gesundheit – und deshalb gibt es zwei Spielkartensätze: einen für die Frau und einen für den Mann.

Das Spektrum der Hilfestellungen, Informationen und Tipps reicht von gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen für die Herzdame oder den Herzbuben, über Impfungen, Informationen zur seelischen Gesundheit, zu Gesundheit am Arbeitsplatz, Rauchen, Krebs- und Risikofrüherkennung, bis zu Tipps für einen gesunden Lebensstil, eine aktive Freizeitgestaltung, den vernünftigen Umgang mit Alkohol, und die Früherkennung von Blutdruck und Diabetes. Mit der integrierten Vorsorgekamera hat man ab sofort alle wichtigen medizinischen Dokumente immer griffbereit. Die Fotos z. B. vom Impfpass, Allergiepass, Blutgerinnungspass, Medikamentenplan, Bonusheft vom Zahnarzt etc. landen automatisch in einem vorinstallierten Ordner „A-Z Vorsorge“ und sind dort leicht auffindbar.

Die Kopien der Dokumente auf dem Smartphone schützen außerdem vor Verlust. Wem ist dieses Spiel empfohlen? Männern und Frauen, die gesund und fesch werden oder bleiben wollen und über ein Smartphone mit Android-Betriebssystem verfügen. Die Initiative Präventionspartner, ins Leben gerufen von der Apothekerin Dr. Ursula Kramer, stellt das Vorsorge-Skat kostenlos zur Verfügung, um damit Menschen zu informieren und zu motivieren, die Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge zu nutzen. Die App befolgt die Kriterien der Stiftung Health on the Net (HON) für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen im Netz.

Freiburg, (sw) - Initiative Präventionspartner - sanawork Gesundheitskommunikation - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.akademiepraeventionspartner.de - www.zeit-fuer-jupiduu.de - Dr. Ursula Kramer - Tel. 0761/151548-0 - FAX 0761/151548-9 - Emmy-Noether-Str. 2 - 79110 Freiburg